Natascha Denner

HILFSKRAFT

Geboren 1976 in Tomsk (Russland). 2005 erstes juristisches Staatsexamen. 2010 zweites juristisches Staatsexamen. 2016 Bachelor of Arts in Germanistik und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (Note: 1,5). Seit 2016 Masterstudium Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Germanistik. Seit Februar 2016 studentische, seit Oktober 2016 wissenschaftliche Hilfskraft am Graduiertenkolleg »Europäische Traumkulturen«.

 

 
Selbständige Veröffentlichung

Schau Schneee. Topicana‐Band Nr. 34. Edition Saarländisches Künstlerhaus, Reihe des Verbands deutscher Schriftsteller. Saarbrücken 2018.

 

Erzählungen
  • Schau Schneee. In: Streckenlæufer 31. PoCul-Verlag für Politik und Cultur. Saarbrücken 2014, S. 7-11.
  • Die Robe. In: Heldenmythen-Heldentaten-Heldentod. Katalog des Saarländischen Künstlerhauses e. V. Saarbrücken 2015, unpaginiert.
  • Die Eule. Lyrische Short Story. In: Streckenlæufer 33. PoCul-Verlag für Politik und Cultur. Saarbrücken 2017, S. 14.

 

Lyrik
  • Schneee. In: Saarbrücker Hefte 110/111. Pfau-Verlag. Saarbrücken 2014, S. 123-124.
  • Lichtforellen & Hopfenstreichleichen. In: Streckenlæufer 32. PoCul-Verlag für Politik und Cultur. Saarbrücken 2016, S. 38-39.
  • flatterferse. Prosagedicht. In: Streckenlæufer 33. PoCul-Verlag für Politik und Cultur. Saarbrücken 2017, S. 15.

 

 

 
WiSe 2016/2017

Tutorium für die Vorbereitung zur mündlichen Prüfung »Literaturgeschichte der Liebe«

 

WiSe 2015/2016

Tutorium für die Vorbereitung zur mündlichen Prüfung »Literaturgeschichte der Liebe«

  • Arbeitsstipendium: Schreibresidenz Printemps Poétique Transfrontalier in Dudelange (Luxemburg) im Februar/März 2017
  • Jurorin beim Schülerschreibwettbewerb Wortsegel 2018 und 2019 in Tholey
  • ehrenamtliche Tätigkeit in der Redaktion der saarländischen Literaturzeitschrift Streckenlæufer
  • Mitglied des Saarländischen Künstlerhauses e. V.