Dr. Elena Kreutzer

KOORDINATORIN

 

Universität des Saarlandes

Campus A2 2, Raum 012.2

66123 Saarbrücken

 

Fon +49 (0) 681 / 302–21 98

Fax +49 (0) 681 / 302–42 23

 

E-Mail elena.kreutzer@uni-saarland.de

Elena Kreutzer studierte Historisch-orientierte Kulturwissenschaften und Deutsch als Fremdsprache an der Universität des Saarlandes und der Università degli Studi di Bari Aldo Moro und schloss 2008 ihr Studium ab. Anschließend war sie von 2008 bis 2010 DAAD-Sprachassistentin und -Lektorin an der Universität Zadar/Kroatien. Von 2010 bis 2015 promovierte sie im Rahmen eines binationalen Promotionsverfahrens bei Prof. Dr. Dieter Heimböckel (Universität Luxemburg) und bei Prof. Dr. Clemens Zimmermann (Universität des Saarlandes) zum Thema »Migration in den Medien. Eine vergleichende Studie zur europäischen Grenzregion SaarLorLux«. Im Anschluss arbeitete sie als Anerkennungs- und Qualifizierungsberaterin für ausländische Hochschulabsolventen im Migrationssozialdienst eines saarländischen Wohlfahrtsverbandes. Von 2016 bis 2019 war Elena Kreutzer wissenschaftliche Mitarbeiterin an einem außeruniversitären Sozialforschungsinstitut im Saarland und mit der Entwicklung, Beantragung und Durchführung von zahlreichen drittmittelgeförderten Forschungsprojekten betraut.

 

Seit November 2019 ist sie Koordinatorin des Graduiertenkollegs »Europäische Traumkulturen« an der Universität des Saarlandes.